TDK-Fahrer Lehrgang – Theorie und Praxis, jetzt bei Abrams

Ab jetzt können Sie die Turmdrehkran-Lehrgänge bequem auf unserem Betriebsgelände in Anspruch nehmen.

Wesentliche Schulungsinhalte:

• Krantechnik, Kranbauarten
• Physikalische Grundbegriffe wie Hebelgesetz, Standsicherheit, Massenträgheit, Schwerpunkt
• Sicherheitseinrichtungen und Bremsen
• Tragfähigkeit und Abstützung
• Maschinenelemente
• Sicherheitseinrichtungen und Bremsen
• Prüfungen der Krane vor Arbeitsaufnahme
• Kranfahrweise des Kranführers
• sicheres Anschlagen von Lasten
• feinfühliges Anheben und Absetzen von Lasten
• stabile Schwerpunktlage der Last
• Abfangen der pendelnden Last
• Dialogfahren mit mehreren Antrieben
• Ablegereife von Anschlagmitteln
• Hublastbegrenzer und Lastmomentbegrenzer

 

Die praktische und theoretische Ausbildung findet auf unserem Firmengelände statt.
• 1. Kursdurchführung in einer Gruppe mit ca. 11 Personen
• 2. Prüfung in Theorie & Praxis
• 3. Jeder Kursteilnehmer bekommt nach bestandener Prüfung ein Zertifikat
       und Befähigungsnachweis
• 4. Den Abschluss der Ausbildung bildet eine theoretische und praktische Prüfung.

 

 

Hier finden Sie die Anmeldevorlage